DeutschEnglish

Partnerschaft mit dem Haus der Astronomie in Heidelberg

Seit dem 2. Juli 2012 sind wir offizielle HDA-Partnerschule . Das Haus der Astronomie (HDA) ist ein Zentrum für astronomische Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit. Zur Arbeit des Hauses gehört die Erstellung von didaktischen Materialien, die Durchführung von Workshops für Schulklassen, Fortbildungen für Lehrer und Lehrerinnen, die Förderung des Austauschs der Wissenschaftler untereinander, die Visualisierung astronomischer Phänomene und Konzepte, und die Organisation und Unterstützung von Ausstellungen und öffentlichen Veranstaltungen.

Das Haus der Astronomie wurde von der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. und der Klaus Tschira Stiftung gGmbH als Bauherrin des HdA-Gebäudes gegründet. Die Leitung des Hauses obliegt der Max-Planck-Gesellschaft und wird durch das Max-Planck-Institut für Astronomie wahrgenommen, weitere Partner sind die Universität Heidelberg und die Stadt Heidelberg. 

Das Haus der Astronomie geht Partnerschaften mit ausgewählten Schulen ein, die regelmäßig und langfristig an seinen Projekten beteiligt sind. Das Schillergymnasium Weimar gehört zu diesem "erlesenen Kreis".

Wir arbeiten mit dem Haus der Astronomie zusammenarbeiten um bei der Entwicklung und Erprobung von Materialien für den Unterricht, für Schülerforschungsprojekte und für schulische Arbeitsgemeinschaften mitzuwirken.

Wir fördern als Partnerschule die Astronomie als schulisches Zusatzangebot durch Kurse und im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften. 

Die Zusammenarbeit mit dem Haus der Astronomie wird von Herrn Koch koordiniert.

Die Partnerlehrer und Partnerlehrerinnen nehmen einmal jährlich an einem zentralen Lehrerworkshop am Haus der Astronomie teil und fungieren zusätzlich als lokale Ansprechpartner im Rahmen des Netzwerkes astronomieinteressierter Schulen des Hauses der Astronomie.

www.haus-der-astronomie.de

HDA-Logo
Beim Vertragsabschluss
Partnerlehrer aus Deutschland

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum