DeutschEnglish

Tag der offenen Tür

Unser Gymnasium ist eine traditionsreiche Bildungsstätte der Stadt, denkmalgeschützt, mit einer bauhistorisch wertvollen Aula, einer Planetariumskuppel, einer Sternwarte und einer weithin sichtbaren, vom Förderverein rekonstruierten Turmuhr.

Das großzügige Schulgebäude, seit seiner Einrichtung mit dem Namen Schillers verknüpft, erfüllt seit über 70 Jahren seine Aufgabe als Abiturausbildungseinrichtung unserer Stadt und hat bedeutende Absolventen hervorgebracht, u. a. den Nobelpreisträger der Physik, Prof. Dr. Kroemer.

Bei der Bestimmung des Schulprofils hat sich unser Gymnasium für eine mathematisch- naturwissenschaftliche Orientierung entschieden, die auf Traditionen des ehemaligen Realgymnasiums zurückgreift.

Im September 2001 wurde dem Gymnasium der Namenszusatz „Medienschule“ vom Kultusministerium verliehen. Seit Jahren beteiligen wir uns an den Schulentwicklungsprojekten „Stärkung der naturwissenschaftlichen Bildung“ und am Entwicklungsvorhaben „Eigenverantwortliche Schule“.


Inhaltlich werden wir unserer Profilierung durch ein Mehrangebot an Unterrichtsstunden in Mathematik, Physik, Chemie und Biologie ab Klassenstufe 9  und durch eine Stunde Astronomie in der Jahrgangsstufe 10 gerecht.  Ab Klassenstufe 5 wird als erste Fremdsprache Englisch und als zweite Fremdsprache Französisch, Latein oder Russisch angeboten. Darüber hinaus setzen wir unser Medienkonzept mit einem durchgängigen Unterricht für die Jahrgangsstufen 5 bis 10 um.

Unten und rechts finden Sie einige Fotos von vergangenen "Tagen der offenen Tür".

Fotos: R. Heerdegen

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum