DeutschEnglish

Leitbild des Friedrich- Schiller Gymnasiums Weimar

Unsere Schule ist ein Gymnasium, das sich humanistischen Wertvorstellungen und im Besonderen einer mathematisch naturwissenschaftlichen Orientierung verpflichtet fühlt. Neben dem hohen schulischen Leistungsanspruch verstehen wir die geistige, musische und körperliche Erziehung junger Menschen als Teil einer ganzheitlichen Entwicklung, die darauf zielt unsere Absolventen zu einem erfolgreichen Hochschulstudium zu befähigen.

  • Schüler, Lehrer und Eltern verstehen sich als Gemeinschaft, die durch ständige  vertrauensvolle Zusammenarbeit die Grundlage für erfolgreiches Lernen schafft.  
  • Gemeinsam mit den Eltern setzen wir unseren Bildungs- und Erziehungsauftrag um.
    Deshalb gestalten wir unsere unterrichtliche und außerunterrichtliche Arbeit transparent.
    Unsere Bemühungen sind darauf gerichtet, die Eltern für die Belange der Schule zu interessieren und sie aktiv einzubeziehen
  • Unsere Schule bietet einen zeitgemäßen, leistungsorientierten und ganzheitlichen Unterricht.
    Der Unterricht soll ziel- und prozessorientiert sowie abwechslungsreich gestaltet sein.
    Unsere Schülerinnen und Schüler lernen den Umgang mit den unterschiedlichsten Medien und sie werden befähigt, diese für Lern- und Präsentationszwecke zu nutzen.
    Die Lehrkräfte verwenden moderne Medien und bilden sich auf diesem Gebiet ständig weiter.
  • Wir unterstützen die Entwicklung der Persönlichkeit und Eigenverantwortung der Schülerinnen und Schüler und gewähren Raum für Kreatives.
    Leistungsbereitschaft, Neugierde und Engagement sind Haltungen die wir bei unseren Schülerinnen und Schülern entwickeln wollen,  ebenso wie die fachlichen, sozialen und methodischen Kompetenzen. Dabei berücksichtigen wir die Individualität aller am Lernen Beteiligter.
  • Wir fördern an unserer Schule ein Klima der gegenseitigen Achtung und des Vertrauens.
    Unser pädagogischer Anspruch basiert auf einem positiven Menschenbild. In unserem Schulalltag legen wir Wert auf einen respektvollen Umgang miteinander. Wir bemühen uns um eine Atmosphäre, die geprägt ist von Toleranz, Fairness, Hilfsbereitschaft und Rücksichtsnahme. Unser „Schulethos“ enthält Richtlinien  für die Zusammenarbeit. 
  • Unsere Schule versteht sich als Lebensraum, der sich nach außen öffnet und präsentiert.
    Wir pflegen und entwickeln gemeinsame Traditionen und stärken auch dadurch die Identifikation mit der Schule und das Zusammengehörigkeitsgefühl.
  • Lernen, Gesundheit, soziales Engagement und Umweltschutz gehören für uns untrennbar zusammen.
    Wir fördern sportliche Aktivitäten auch im Freizeit- und Wettkampfbereich, legen Wert auf umweltbewusstes Verhalten und sozialpolitisches Handeln. Unsere Schule unterstützt Projekte der Gesundheitserhaltung bzw. Gesundheitserziehung. Seit dem Schuljahr 2005/06 sind wir eine rauchfreie Schule.
  • Unsere Schulleitung schafft die nötigen Voraussetzungen zu Sicherung und Weiterentwicklung der Schulqualität.
    Sie trägt leitende, beratende, organisatorische und  kontrollierende Verantwortung und setzt dabei auf die Unterstützung aller am Schulentwicklungsprozess Beteiligten.

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum