DeutschEnglish

Samstag, 14. März 2020, 16:26 Uhr

Von: Rosalie Köllner



Am Mittwoch dem 4.3.2020 hatten wir, die Klasse 6a, einen Projektag. Das Thema war Stress. Am Anfang stellten sich die beiden Experten vor. Danach wurde die Klasse in eine Mädchengruppe und in eine Jungengruppe eingeteilt.

Nun besprachen wir erst einmal unsere Stressauslöser und überlegten wie man diese beheben kann. Anschließend sollten wir uns eine Zitrone vorstellen und diese dann auch fühlen. Dann haben wir auch noch die Stresslevel am Tag von einem Steinzeitmenschen mit unseren eigenen verglichen. Das Ergebnis war, dass der Urmensch ein viel geringeres Stresslevel am Tag hatte als wir.

Anschließend folgte ein Spiel. Zum Ende hin machten wir eine Entspannungs-Reise durch unseren Körper. Ganz zum Schluss machten wir alle zusammen eine Auswertungsrunde, bei der wir die Projektarbeit noch einmal reflektierten und uns bei den beiden Profis bedankten und uns von ihnen verabschiedeten.









<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum