DeutschEnglish

Samstag, 31. August 2019, 10:08 Uhr

Von: Klasse 6b



Montag, 19.08.2019

Heute waren wir am Kyffhäuser Denkmal. Dort wurde uns etwas über das Denkmal und die Geschichte erzählt. Dann sind wir zur Feuerkuppe gefahren. Um 14.30 Uhr sind wir Kistenklettern gewesen. Man musste 14 Getränkekisten aufeinanderstapeln und dabei oben bleiben. Natürlich wurden wir gesichert. Am frühen Abend waren wir bowlen. Die Klasse wurde in 2 Gruppen aufgeteilt, da es leider nur 2 Bahnen gab. Kurz gefasst: es war ein schöner Tag.

Dienstag, 20.08.2019

Am Dienstag wurden wir zum Frühstück geweckt. Es gab eine riesige Auswahl an Speisen. Als wir dann eine GPS-Tour gemacht haben, haben wir fast die ganze Anlage kennengelernt. Für die Erstplatzierten gab es tolle Preise. Danach gab es Mittag: Klöße mit Gulasch und Rotkohl. Danach sind wir zum 21 Meter hohen Kletterturm gegangen. Manche haben es bis ganz nach oben geschafft, wo man eine tolle Aussicht auf den Brocken hatte. Außerdem wurden wir von diesem Turm abgeseilt. Manchen hat es so gut gefallen, dass sie auch ein zweites Mal zum Abseilen die 21 Meter hochgeklettert sind. Vorher waren wir aber in der Bäckerei und haben tolle Hefeteigformen und –skulpturen gemacht, die wir dann essen durften. Danach hatten wir Freizeit. Es wurde Ball über die Schnur, Tischtennis und Fußball gespielt. Nach dem Abendbrot haben einige noch Werwölfe gespielt, bevor um 22 Uhr Nachtruhe war.

Mittwoch, 21.08.2019

Am Mittwoch sind wir mit der Klasse 6a und 6c gemeinsam morgens in den Affenwald gewandert. Dort sahen wir als erstes die Makaken, die etwas scheu waren, aber süß. Eine Weile später sahen wir die King-Julien-Affenbande, also Kattas, die unsere Schuhe und Hände geputzt haben. Außerdem gab es mehrere Kängurus, die aber eher schläfrig waren. Danach ging es zur Sommerrodelbahn. Wir wanderten zurück. Wir aßen lecker Chili-con-carne. Danach schossen wir mit Pfeil und Bogen, wo Kim und Jian unser Turnier gewannen. Nach der Freizeit, in der wir tolle Spiele spielten, schufen wir Holz zum Lagerfeuer. Dort machten wir abends Knüppelbrot.

Donnerstag, 22.08.2019

Am Donnerstag waren wir von 10 bis 11 Uhr bei einer Neptuntaufe. Allerdings mussten wir diese abends nochmal nachholen, da Neptun nicht die richtigen Namen dabei hatte. Mittags waren wir in einer Erlebnishalle, wo es viele Aktivitäten gab. Man konnte z.B. auf einem Stier reiten, oder im Rollstuhl Basketball spielen. Nach der Erlebnishalle hatten wir Freizeit. Dann waren wir im Niedrigseilparcour, wo man blind über ein Stahlseil laufen musste. Bei der nachgeholten Neptuntaufe wurden Namen aufgerufen, die dann mit einem ekelhaften Getränk zugeschüttet wurden und anschließend ins Wasser geschubst wurden. Zum Abendbrot haben wir gegrillt. Das war echt lecker. Anschließend war Disco. Das war das allerschönste am Tag. Wir haben alle zur Musik getanzt und gesungen. Um 22 Uhr war dann auch schon der Tag zu Ende und wir sind in unsere Zimmer gegangen.

 

Es war eine tolle Klassenfahrt!

 









<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum