DeutschEnglish

Mittwoch, 03. Juli 2019, 16:04 Uhr

Von: Leonas Pommer



Wir sind am 20. Juni 2019 mit der Bahn nach Jena gefahren. Von dort sind wir zur Imaginata gewandert. In der Imaginata gab es viele coole Dinge zu entdecken, z.B. einen Raum, wo man alles nur Schwarz-Weiß sieht, oder einen Durchgang mit Kurven, der aber komplett verdunkelt ist.

Es gab auch einen Seilparcour, wo man nicht die Seile berühren durfte. Außerdem gab es viele optische Illusionen zu sehen und die ganz Wagemutigen sind auf einem Stahlseil Fahrradgefahren. Es gab auch eine gedrehte Schiene. Wenn man eine Runde gefahren ist, kam man falsch rum wieder an. Uns Kindern hat es sehr viel Spaß gemacht.









<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum