DeutschEnglish

Donnerstag, 24. Januar 2019, 20:26 Uhr

Von: Emma Reis und Celina M. Koppe, A20.2



Am Donnerstag, dem 17.01.2019, hatte der Kurs Deu 11/2 das Glück, einmal hinter die Kulissen des DNT Weimar blicken zu dürfen. Wir nahmen an einem Workshop zu Friedrich Schillers Stück „Wilhelm Tell“ teil. Dort besichtigten wir die Probebühne, sprachen über die Inszenierung des Werkes in Weimar, entwarfen sogar eigene Bühnenbilder zum Thema „Ein Bild der Freiheit“ und übten, wie man auf einer Bühne Aufmerksamkeit erlangt und besonders überzeugend rüberkommt.
Leider dauerte der Workshop nicht lange, doch gleich am nächsten Tag durften wir wieder ins Theater. Diesmal besuchten wir eine echte Probe von „Wilhelm Tell“ und führten ein Gespräch mit der Dramaturgin des Stückes. So erfuhren wir, was alles passiert, bis ein fertiges Theaterstück Premiere feiern kann.
Die beiden Tage im Theater waren sehr spannend und lehrreich für uns und haben doch auch viel Spaß gemacht. Wir freuen uns darauf, bald eine richtige Aufführung von „Wilhelm Tell“ zu besuchen!









<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum