DeutschEnglish

Dienstag, 27. November 2018, 20:01 Uhr

Von: Tom Peters



Als erstes trafen wir uns um 8:15 am Busbahnhof Weimar mit dem Bus fuhren wir nach Daasdorf. Ab da wanderten wir weiter bis zum Freilichtmuseum ,,Mechanika Da Vinci“.
Nach einer kurzen Einführung durften wir alle Geräte, die dort standen, ausprobieren (Drechselmaschine, Drehscheibe [zum Töpfern], Bastelwerkstadt, elektronische Drechselmaschine, Schmiede). Bei der Drechselmaschine musste man auf ein Holzbrett treten, wenn man dies gemacht hat, drehte sich ein eingespannter sechseckiger Holzblock. Beim Töpfern dreht sich eine Scheibe, auf der Lehm ist, man dreht mit dem Fuß die Scheibe an und mit den Händen formt man den Lehm.
In der Schmiede konnte man verschiedenes Metall Schmiede.
Am Ende kauften sich die meisten Jungen Vogelpfeifen.









<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum