DeutschEnglish

Dienstag, 03. März 2020, 08:17 Uhr

Von: Frau G. Schmidt



Traditionell führte der Schulförderverein am Tag der offenen Tür seine Mitgliederversammlung durch. Schon am Vormittag konnte man Vertreter des Fördervereins in der Schule treffen. Engagiert und kompetent führten sie Gespräche mit Gästen und Eltern, beantworteten Fragen und gewannen auch neue Mitglieder für den Verein.

Mich brauchten sie nicht mehr werben, denn ich hatte meinen Aufnahmeantrag bereits im letzten Jahr abgegeben, weil ich mich doch immer noch mit „meiner“ Schule verbunden fühle. Immerhin habe ich hier 27 Jahre gearbeitet. Nun war ich sehr gespannt, wie sich die Arbeit des Fördervereins gestaltet.

Herr Dr. Holz, der Vorsitzende des Fördervereins, hielt den Rechenschaftsbericht und Herr Witter, der Schatzmeister, sprach über die finanzielle Ausstattung. Hier wurde ganz deutlich, dass der Verein die Schule in vielen Bereichen unterstützt, auch wenn man es vielleicht so offensichtlich gar nicht merkt. Ein großes Betätigungsfeld ist die Verwaltung der Gelder, die für Projekte und Anlässe zur Verfügung stehen. So hilft der Förderverein u.a. beim Rezitatorenwettstreit, bei der Übergabe der Abiturzeugnisse, beim Kalender und bei der Jahresschrift, bei der Arbeit an der neuen Homepage. Großes Engagement ist bei den Bemühungen für eine Außenabschattung der Fenster zu spüren. Es wird viel getan, um hoffentlich zu einer guten Lösung zu kommen. Ein langjähriges Projekt für den Verein ist die Turmuhr. Nachdem sie vor 20 Jahren nach einer langen Zeit des Stillstandes wieder in Betrieb genommen werden konnte, gibt es nun wieder ein sichtbares Problem, das gelöst werden müsste.
Vielleicht gibt es noch mehr Eltern, die hierbei helfen könnten: mit Ideen, Insiderkenntnissen, Beziehungen o.ä.! Wir würden uns deshalb auch über neue Mitglieder freuen, die bereit sind, sich ebenfalls für die Schule zu engagieren. Gemeinsam sind wir stark, um etwas erreichen zu können.

Nach der Entlastung des Vorstandes wählten die Anwesenden Herrn Dr. Holz, Frau Langhammer und Herrn Witter einstimmig in den Vorstand. In der konstituierenden Sitzung einigten sich die Gewählten, ihre bisherigen Funktionen zu behalten.

Herzlichen Dank für die geleistete Arbeit und herzlichen Glückwunsch an Herrn Dr. Holz, den Vorsitzenden, Frau Langhammer, seine Stellvertreterin, und Herrn Witter, den Schatzmeister.









<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum