DeutschEnglish

Dienstag, 25. November 2014, 16:50 Uhr

Von: Sophia Werdin



Am 20. November 2014 warteten dieses Mal drei Mannschaften unserer Schule in der Schwansee-Schwimmhalle auf ihre potenziellen Gegner der anderen Schulen. Zu diesen Schulen gehörten das Humboldt Gymnasium und das Goethe Gymnasium. Die Gegner kamen auch, jedoch leider nicht gerade zahlreich. Auch bereits angemeldete Mannschaften waren leider unvollständig am Start.  Insgesamt schwammen nur 5 Mannschaften um den Einzug ins Landesfinale.

Trotz dieser geringen Teilnehmerzahl gab es nur positives Feedback und allen hat der kleine Wettkampf mächtig Spaß gemacht. Und das ist doch die Hauptsache! Geschwommen wurde in den WK lll und lV alle Schwimmarten (außer Schmetterling) in Einzelwettkämpfen, dazu eine 3x 50m Lagen- und eine 8x 50m Freistil-Staffel.

Da alle Jugend- trainiert- für- Olympia- Wettbewerbe Mannschaftswettkämpfe sind, gewinnt auch im Schwimmen die Mannschaft, die in der Summe aller Zeiten die geringste aufweist, Einzelplatzierungen werden nicht extra geehrt.

Die Ergebnisse:

1. Platz WK lll männlich – Friedrich-Schiller-Gymnasium (Moritz Taubmann, Bruno Klähn, Justus Mörstedt, Jonas Hering, Darius Richter, Konrad Hobein, Tristan Hofmann, Ludwig Wehling, Lukas Möller, Ferdiand Kühn und Moritz Lässig)

1. Platz WK lll weiblich – Humboldt-Gymnasium

1. Platz WK lV männlich – Goethe-Gymnasium

2. Platz WK lV männlich - Friedrich-Schiller-Gymnasium (Richard Peters, Maximilian Paetzelt, Gregor Lehmann, Leon Fischer, Martin Linne, Robin      Eckstein,   Julien Kawa und Karl Klee)

1. Platz WK lV weiblich – Friedrich-Schiller-Gymnasium (Emilie Schöps, Paula und Nina Ledwon, Sonja Koch, Maja Zill, Leonie Pohlenz, Joelle Zeigerer und Anna Peters)

Da sich sowieso immer nur die WK lll  und lV  für das in Erfurt stattfindende Landesfinale qualifizieren können, gab es die geringe Mannschaftszahl wenigstens in den richtigen Altersklassen. Somit fahren vier Mannschaften aus Weimar im kommenden Jahr nach Erfurt, davon zwei aus unserer Schule!









<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum