DeutschEnglish

Samstag, 16. November 2019, 12:22 Uhr

Von: Samuel Haas



 Skat ist ein Kartenspiel, bei dem es um Geschick, Glück und Strategie geht.

In der Skat-AG lernt man Einiges.

    Als Anfänger:

-wichtige Grundbegriffe

-verschieden Spielarten (z.B.Null, Grand, Ramsch, ...)

- die Strategien

-Kartennamen und ihre Punktverteilung

    Als Fortgeschrittener:

-lernt man zum Beispiel bei einem Turnier statt 500 Punkten 600 Punkte zu machen

-sich eine Null oder einen Null-Over zu trauen

-die Grundbegriffe zu verinnerlichen

-Einblicke in Doppelkopf



Außerdem kann man neue Feundschaften knüpfen, sich mit anderen Leuten treffen und neue Sachen lernen

(es gibt auch Kekse)

Immer Freitags 7. - 8. Stunde in Raum 15

AG-Leiter: Christoph Kind









<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum