DeutschEnglish

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 17:45 Uhr

Von: Herr Blume



Nachdem in den Ballspiel-Sportarten bereits überaus viele Erfolge für unser Gymnasium vermeldet werden konnten, hier also noch ein Nachtrag vom Schwimmen:

In den acht Wettkampfklassen, in denen die Sieger im Mannschaftswettbewerb gesucht wurden, mussten jeweils 50m (WK III und IV) bzw. 100m (WK I und II) Rücken, Brust und Freistil sowie eine vier mal 50m Brust- (III/IV) bzw. drei mal 50m Lagenstaffel (I/II) und abschließend eine acht mal 50m Freistilstaffel geschwommen werden.

Für die Wertung ergab dann die Summe der Zeiten das Mannschaftsergebnis. Am Ende gewannen die Jungen in der WK I, II und III sowie die Mädchen des FSG in der WK III.

Besonderer Dank gilt dabei den aktiven Schwimmern des Schwimmkurses, insbesondere Paul Werdin, die neben ihrem sportlichen auch durch ihren organisatorischen Einsatz sehr zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Die Sieger der WK II und III starten am 16. Juni 2009 beim Landesfinale in Gera.









<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum