DeutschEnglish

Freitag, 14. November 2008, 19:12 Uhr

Von: Nick Bröhl



7b vor der Vorstellung

 

So nannte sich das Theaterstück, das sich die Klasse 7b am 11.11.08 im Stellwerk ansah. Das Stück thematisiert das heikle Thema Rechtsextremismus und Ausländerfeindlichkeit. Im Mittelpunkt steht die Liebesbeziehung zwischen Ole und Barbie. Ole ist Rechtsextremist und geht oft brutal mit seinen Freunden gegen Ausländer vor. Seine schwere Kindheit ließ ihn so hart werden - deshalb will er denen, denen es noch schlechter geht, Gewalt zufügen. Barbie mag Ole sehr, doch seine abweisende Art frustriert sie. Doch am Ende kommt alles ganz anders... Ein interessantes Stück, welches zum Nachdenken und Diskutieren anregt.

Nach der Aufführung wurde mit den Darstellern Linda Ahlers und Christian Uhlig eine Theaterdiskussion durchgeführt. Dabei wurden für die Schüler interessante Fragen, z.b. die Anforderungen ans Schauspielern, erörtert.


Regie: Bernd Lange

mit Linda Ahlers als Barbie und Christian Uhlig als Ole

Nächste Termine: 20.11.2008 um 10:00 und am 21.11.2008 um 20:00

 









<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum