DeutschEnglish

Mittwoch, 16. November 2016, 19:55 Uhr

Von: Emilie Schöps 8c



Am 8.11.16 war es wieder soweit. Alle Schüler, die sich im Vorausscheid in ihrer eigenen Klasse durch herausragendes Vortragen ihres Gedichtes zum Thema „Freude, schöner Götterfunken“ für den Rezitatorenwettstreit qualifiziert hatten, traten am 8.11. in der Stadtbücherei an.

Um 14.00 Uhr begrüßte unser Schulleiter Herr Etzhold alle Anwesenden und wünschte den Teilnehmern viel Glück und Erfolg. Anschließend stellte sich die Jury vor, welche wie jedes Jahr aus Schülern der 8. bis 12. Klasse bestand. Bis 15.00 Uhr traten dann alle Teilnehmer der Klassenstufen 5 und 6 an. Nach langem Beraten stand nun fest, dass Laura Rödiger auf Platz 1, Anni Lehmann auf Platz 2 und Mariana Bock-Hidalgo auf Platz 3 stehen. Nicht nur für die Jurymitglieder und Lehrer war es etwas Besonderes, den Schülern beim Vortragen der Gedichte aus verschiedensten literarischen Epochen zuzuhören, sondern auch für die Eltern der Teilnehmer. 

Von 15.00 bis 16.00 Uhr traten dann die Besten der Klassen 7 bis 9 gegeneinander an. Hier belegte Lilith Zeidler Platz 1, dicht gefolgt von Max Blaschke auf Platz 2 und Christian Rogge auf Platz 3.

Von 16.00 bis 17.00 Uhr fanden sich die „alten Hasen“ aus den Klassenstufen 10 bis 12 im Keller der Bibliothek ein. Viele Klassiker von zum Beispiel Goethe, Fontane, Schiller und Tucholsky waren hier wieder zu hören. Gespannt warteten alle Teilnehmer auf das Urteil der Jury. Nach kurzer Zeit stand fest, dass Platz 1 von Emilie Schauerhammer, Platz 2 von Sophie Schmiedel und Platz 3 von Gina Ritter belegt wurde. 

Die Top 3 aus jeder Altersklasse erhielten eine Urkunde. Alle Gewinner wurden mit einem Büchergutschein belohnt. Die Büchergutscheine für die Sieger wurden wie in jedem Jahr vom Schillerverein Weimar-Jena e.V., die für die Zweit- und Drittplatzierten vom Schulförderverein zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank für diese Unterstützung.

Zum Schluss dankte Herr Etzhold allen Teilnehmern und verabschiedete  alle Anwesenden.









<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum