DeutschEnglish

Freitag, 20. März 2015, 19:31 Uhr

Von: Annika Kühn



Am Dienstag, dem 10. März 2015, bekamen wir (der Physikgrundkurs) in der 8. Unterrichtsstunde Besuch von einem freundlichen Herrn der Weimarer Stadtwerke. 

Herr Berger, welcher bei den Stadtwerken Weimar arbeitet, klärte unseren Physikkurs über die Energieversorgung in Weimar auf. Mit viel Interesse lauschten wir seinen Worten, um unser schon erworbenes Wissen, welches wir von Herrn Koch erhalten hatten, weiter auszubauen. Es gab viele interessante Themen wie die Stuktur der Energiewirtschaft, die Hauptprobleme der Stromversorgung, den Energiehandel, das Prinzip der Stromversorgung und den neuen Breitbandausbau, der bis zum Sommer 2015 beendet werden soll. Es war auch sehr interessant zu erfahren, wie der Stromverbrauch in Weimar aussieht. Wer wusste schon, dass immer am 25. Dezember um ca. 12 Uhr der Stromverbrauch am größten ist? Das liegt daran, dass viele Menschen ihren Weihnachtsbraten im Ofen für den Verzehr fertig machen. 

Leider reichte die Zeit nicht aus, um alles zu hören, was Herr Berger uns noch hätte erzählen können. Vielen Dank an Herrn Berger, dass er sich die Zeit für uns genommen hat.









<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum