DeutschEnglish

Sonntag, 18. Januar 2015, 19:18 Uhr

Von: Annemarie Bollert, Florian Zeps



Am 17.12.2014 sind wir, die Klasse 6a, mit dem Zug nach Ilmenau gefahren. Dort sind wir als erstes von dem Bahnhof zur Eishalle gelaufen. Als wir da angekommen sind, sind wir 2 Stunden Schlittschuh gelaufen. Danach sind wir an die TU Ilmenau gegangen und haben da Mittag in der Mensa gegessen. Als alle fertig waren, haben wir eine Campus-Führung von einer Studentin erhalten. Sie hat uns alles erklärt und wir durften sogar in den großen Hörsaal, wo die ganzen Vorlesungen stattfinden. Dann hat es plötzlich angefangen heftig zu schneien. Wir sind dann alle zusammen wieder zum Bahnhof gelaufen und sind wieder nach Weimar gefahren.









<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum