DeutschEnglish

Samstag, 13. Dezember 2014, 12:17 Uhr

Von: Lea Ortmann



Am 01.10.2014 wurde die neue Schülervertretung gewählt, die die Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Weimar in den nächsten zwei Jahren vertreten werden.

Der neue Schülersprecher ist Philip Matthias. Er ist Schüler der 9. Klasse. Seine Vertreter sind Johanna Schonert (auch 9D) und ich, Lea R. Ortmann (A16/2). Wir versuchen euch so gut es geht zu vertreten und eure Interessen und Wünsche für die Verbesserung der Schule zu realisieren. Einen ersten Erfolg erreichten wir schon in der Zusammenarbeit mit der Klasse 9c, die einen Kuchenbasar organisierte und Geld für den neuen Kopierer, der nun schon seit einigen Wochen in der zweiten Etage steht, sammelte.

Sprecht uns an, wenn ihr Ideen habt!

In Zukunft wird neben dem Vertretungsplan noch mal ein kurzer Steckbrief hängen, an dem auch feste Zeiten stehen, in denen wir definitiv da sind und uns Zeit für euch nehmen.









<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum