DeutschEnglish

Montag, 21. Oktober 2013, 10:13 Uhr

Von: Lukas Möller und Celina Koppe



Am 25.09.2013, 17.00 Uhr wurde die 2. Weimarer Kinderbibel vorgestellt. Lukas und ich waren die einzigen, die aus unserer Klasse da waren. Wir sind eine Religionsklasse und jetzt 6. Klasse. Wir trafen uns mit Frau Krannich vor der Stadtbücherei. Mit unseren Eltern und Frau Krannich gingen wir in den Gewölbekeller. Als wir dort ankamen, waren nur Erwachsene da. Als die Veranstaltung los ging, waren wir ein bisschen nervös. Aber nachdem ein Mädchen aus der Pestalozzi-Schule vorgelesen hatte, waren wir beide schon dran. Wir lasen alle ganz in Ruhe unsere Geschichte vor. Danach wurde noch von Erwachsenen erzählt, wie schön sie das mit den ganzen Schülern fanden. Einige waren auch da und erzählten, dass das Projekt schon in die 3. Runde mittlerweile geht. Es war ein schönes Erlebnis und das Bibelprojekt hat allen aus der Klasse großen Spaß gemacht. Wir bedanken uns im Namen der Klasse bei Frau Schönewald und Frau Krannich für die tollen Projekttage.









<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum