DeutschEnglish

Mittwoch, 10. Juli 2013, 20:14 Uhr

Von: Die Klasse 7B


Am 10.07.2013 fand das Schulfest des Friedrich-Schiller-Gymnasiums statt. - Ein voller Erfolg!


Es war gerade mal 8:00 Uhr am Morgen und bestimmt schon gefühlte 25°C. Heute sollte unser Schulfest stattfinden. In gute Stimmung versetzt durch die Eröffnungsrede unseres Schulleiters und den Liedern der Klassen 7b und 10c begann das Schulfest.

Wir spielten die nicht ganz so rasenden Reporter, denn die meisten von uns waren ziemlich müde durch den vorangegangenen Wandertag.

Auf dem Schulhof und im Schulhaus waren so viele Stände aufgebaut, dass es wahrscheinlich den wenigsten gelungen ist, sie alle auszuprobieren. Der eindeutige Favourit war "Drechseln mit Kindern". Man musste zwar einige Zeit warten, aber dafür wurde man wirklich belohnt. Das Produkt lässt sich sehen! Ein weiterer Favourit war das Trampolin. Für alle, die Spaß an der Bewegung haben, war es garantiert das Hightlight.

Die vielen nassen Flecken auf dem Schulhof deuteten darauf hin, dass viele Spaß an den Wasserbomben hatten. Die Schlange beim Rollstuhlfahren war bestimmt 7m lang. Auch das Wikingerschach (Kup) ist gut angekommen. Kaum einer hatte Vorschläge für weitere Stände.

Kritik gab es dennoch! Einigen war es zu unübersichtlich, andere haben sich einfach nur gelangweilt. Dazu haben wir einige Leute interviewt:

Reporter:

Welcher Stand/Station gefällt dir am besten und warum?

Lena, 6a:

Ich finde Trampolin am besten, weil einem dort Saltos beigebracht werden.

R.:

Hast du Ideen für das nächste Schulfest?

L.:

Nein eigentlich nicht, ich finde es gut so wie es ist.

R.:

Findest du das Schulfest abwechslungsreich genug und hast du Ideen wie man es noch verbessern könnte?

L.:

Ja, es ist für jeden was dabei, aber was man verbessern könnte, weiß ich nicht.

Reporter:

Welcher Stand/Station gefällt dir am besten und warum?

Julia, 8b:

Die Wasserbomben gefallen mir am besten, weil das lustig und kreativ ist. An so einem Tag ist das auch perfekt.

R.:

Hast du Ideen für das nächste Schulfest?

J.:

Nein, ich habe keine Ideen.

R.:

Findest du das Schulfest abwechslungsreich genug und hast du Ideen wie man es noch verbessern könnte?

J.:

Das Schulfest ist abwechslungsreich genug!

Trotz einingen Kritikpunkten war das Schulfest ein voller Erfolg.

Mehr Bilder findet ihr hier!









<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum