DeutschEnglish

Dienstag, 11. Oktober 2011, 17:18 Uhr

Von: Nick Bröhl



Fotos: Georg Alekseev

Der ingenieurwissenschaftliche Tag fand dieses Jahr am Donnerstag, dem 15. September statt. Etwa 120 Schüler und Schülerinnen des Goethe-, Schiller- und Humboldtgymnasiums nahmen an Projekten rund ums Bauen teil.
Wir trafen uns morgens um viertel vor 9 in der Coudraystrassen, wo und mitgeteilt wurde, welchen Projekten wir zugeteilt wurden. Danach folgten zwei Vorträge von Professoren über Bauen an sich und über fliegende Dächer, also freitragende Konstruktionen. Im Anschluss hörten wir einen sehr interessanten Vortrag einer Studentin über das Studentendasein an der Bauhausuniversität. Um 13 Uhr gingen wir in die jeweiligen Projekte, die von Raumabdichtung über Betonkaputtmachen weite Bereiche abdeckten.
Mit vielen praktischen Beispielen und Experimenten wurden Teilaspekte der Ingenieurwissenschaften spannend vermittelt und uns wurde gezeigt, dass sie durchaus spannend seien kann.









<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum