DeutschEnglish

Montag, 24. März 2014, 15:21 Uhr

Von: Johanna Mondschein



Am Montag spielten wir erst ein paar Mathematikspiele. Dann begannen einige sich selbst Mathematikspiele auszudenken und am Computer zu gestalten. Es gab z.B. „Wer wird Millionär? Mathematikspiel“. Meine Gruppe gestaltete eine PPP für dieses Spiel. Andere schrieben ihre Fragen in ein Worddokument. Sie wollen die Frage dann an die Tafel schreiben. Dann gab es noch ein paar Leute die Knobelaufgaben gestalteten. Dies fand ich persönlich sehr interessant.

Am Dienstag gestaltete meine Gruppe die PPP weiter. Alle arbeiteten in ihren Gruppen weiter. Es war sehr interessant wie sich alle damit beschäftigten. Meiner Ansicht nach hatten wir alle sehr viel Spaß an dieser Arbeit.

Mittwoch wurde unsere PPP dann fertig und die ganze Mathematikgruppe spielte mit. So bemerkten wir was wir alles noch an unserem Projekt ändern mussten. Janosch gestaltete ein sehr tolles Mathematikspiel, was wir bis jetzt leider noch nicht hier gespielt hatten. Er kannte das von Frau Kroh, die dies auch schon mit meiner Klasse in der Stunde vor den Ferien spielte.

Heute verbesserten wir unsere PPP, denn wir wollen Frau Köttig bitten dies mal mit uns im Mathematikunterricht zu spielen. Alle arbeiteten sehr fleißig an ihren Projekten weiter.

Ich möchte mich bei Frau Albrecht und Frau Streipart bedanken.









<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum