DeutschEnglish

Mittwoch, 29. Mai 2013, 15:30 Uhr

Von: Bruno Herbst



17 Schüler unseres Gymnasiums hatten die Möglichkeit, an einem Workshop, veranstaltet von der Bauhaus-Universität, teilzunehmen. Ausgewählt wurden die Schülerinnen und Schüler mit den besten Filmen, die im Rahmen eines Filmprojektes in den 9. Klassen entstanden sind.

Von Mittwoch, den 22.5 bis Freitag, den 24.5 wurden wir in die Geheimnisse des professionellen Filmemachens von einem ehemaligen und drei aktiven Bauhausstudenten eingeführt. Meine Gruppe besuchte am Mittwoch zunächst den Kurs "Licht und Kameraführung", gefolgt von der "Stop-Motion-Animation" am Donnerstag, welche viel Geduld von uns beim Fotografieren erforderte. Im "Making-of" am Freitag interviewten wir uns gegenseitig und die Workshop-Leiter hinsichtlich ihrer Einstellung zu diesem Filmprojekt. Wir bedanken uns für dieses Angebot bei Herrn Koch, der uns die Zusammenarbeit mit den Bauhausstudenten ermöglichte.









<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum