DeutschEnglish

Dienstag, 23. März 2010, 18:33 Uhr

Von: A. Holz



Marcus Demmer und Tarek Zaid, beide Schüler der Klasse 8C, vertraten am 19.3. 2010 unser Gymnasium bei der 7. Russischolympiade in Thüringen.
100 Schülerinnen und Schüler aus ganz Thüringen trafen sich in der Pestalozzi-Schule, um ihre Kenntnisse in der russischen Sprache unter Beweis zu stellen.
Marcus und Tarek waren dabei in der Gruppe mit den meisten Konkurrenten: in ihrer Wertungsklasse (8. Klasse / Gymnasium) waren 20 Schülerinnen und Schüler! In 3 Bereichen mussten die Teilnehmer ihre Russischkenntnisse nachweisen: im Hören, im Lesen und im Gespräch. Dies war offensichtlich die anspruchvollste Station, nicht nur nach Meinung unserer beiden Teilnehmer. Zunächst mussten sie ein Thema ziehen und bekamen  einen  Konkurrenten als Gesprächspartner zugewiesen und dann mussten sie immerhin 7 Minuten lang reden! Marcus hatte das Thema „Мой день“ (Mein Tag)   und Tarek das Thema  „Свободное время“ (Freizeit) gezogen. Beide schlugen sich souverän und konnten sich gut auf die ungewohnte Gesprächssituation einstellen.
Auch wenn es zum Schluss nicht für eine Platzierung gereicht hat, so können die beiden dennoch sehr stolz sein! Sie haben sich mit den besten Russischschülern Thüringens gemessen, ihr Wissen gut anwenden können und ganz nebenbei noch einige Vokabeln gelernt und interessante Kontakte geknüpft.

МОЛОДЦЫ!









<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum