DeutschEnglish

Sonntag, 21. Februar 2010, 19:20 Uhr

Von: Frau Holz



Am 19.2.2010 fanden die vorläufig letzten Aufführungen unseres Theaterstückes statt: vormittags für die 7. und 8. Klassen unserer Schule und abends dann für alle, die Schiller nochmals per Film oder „live“ auf der Bühne erleben wollten.
Doch auch diesmal gab es wieder eine Besonderheit bzw. eine Premiere: zum allerersten Mal fanden die Aufführungen so statt, wie sie ursprünglich auch geplant waren, nämlich mit ALLEN Darstellern! Mussten wir im November noch krankheitsbedingte Änderungen vornehmen, konnten wir jetzt endlich einmal in voller Besetzung spielen.
Alle 12 Darsteller spielten sehr gut und bewiesen, dass sie trotz der großen Spielpause von immerhin 3 Monaten weder Texte noch Szenenabläufe verlernt hatten und erst recht nichts von ihrer Spielfreude eingebüßt hatten!
Dies galt natürlich auch für unsere Ton-, Licht- und Filmtechniker, die für reibungslose technische Unterstützung sorgten, ohne die unser Stück nicht halb so gut geworden wäre!
Es lebe Schiller bzw. diejenigen, die ihn zum Leben erweckten!!

Hier kann man einen Videoeindruck bekommen.

Mehr Infos gibt es hier: www.schiller-lebt.de









<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum