DeutschEnglish

Sonntag, 16. August 2009, 16:32 Uhr

Von: Schmidt, Heerdegen



Kursfahrt nach Italien

Buon giorno! Come va? - So wird man uns sicher am 13.September am Golf von Neapel begrüßen. Und  wir als höfliche Menschen antworten im reinsten Italienisch: „Buon giorno! Bene, grazie.“ Sollte unsere Ankunft später am Tage sein, geht auch schon „Buona sera!“

Unser Reiseunternehmen Albatours hat für uns viele praktische Hinweise parat, z.B. sollen die Italiener nicht die Eifrigsten beim Erlernen von Fremdsprachen sein, so dass ihr durchaus eure Englisch-, Französisch- oder Italienischkenntnisse anwenden könnt. Die Italiener sind aber auch geborene Schauspieler, die durch Gesten ausdrücken können, was andere durch Worte nicht schaffen. Orson Welles: „In Italien gibt es 50 Millionen Schauspieler, die einzig schlechten sind beim Film oder Fernsehen beschäftigt.“ Schauspielern können auch die jungen Männer, die aus der Umgebung in die Touristenzentren bei Sorrent kommen, um Touristinnen anzubaggern. Also Mädels Vorsicht: Nicht so freundlich lächeln, sondern  einen  kühl- distanzierten, leicht hochmütigen Blick wie die Italienerinnen aufsetzen. Nur so werdet ihr verstanden!

Nun aber zu den Informationen zur Kursfahrt:

Termin       : 12.-19.9.2009

Teilnehmer: 35 Schüler (17 Jungen, 18 Mädchen)

                     5 Begleiter (Frau Börner, Frau Nolte, Frau Schmidt, Herr 

Heerdegen, Herr Grunert)

 Abfahrt: Samstag 18.00 Uhr, Ankunft in Meta bei Sorrent gegen Sonntag Mittag

 Unterkunft: Feriendorf Bleu Village ( www.bleuvillage.com )

 Wir sind in Bungalows untergebracht und haben Halbpension. Im Schwimmbad  ist Badekappenpflicht! Also borgt euch von Oma, Opa, Onkel, Tante wunderschöne Badekappen mit Blümchen oder Rüschen.

Weitere Hinweise, das geplante Programm und Bilder findet ihr im Downloadbereich - unter Materialien! (Also einloggen und ansehen!)









<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum