DeutschEnglish

Fotografien der Sonne

partielle Sonnenfinsternis am 03.10.2005

Fotografien der Sonne kann man im einfachsten Fall mit einer normalen, afokal platzierten Digicam (Kamera hinter dem Okular des Telekops) erstellen. Vor das Objektiv des Teleskops muss ein Sonnenfilter angebracht werden. Als Teleskop nutzen wir unsere Telementoren, Schülerteleskope mit 63mm Öffnung von Zeiss.
(Siehe auch Beobachtungen des Venustransits und der partiellen Sonnenfinsternis)

Sonnenflecken vom 07.06.2006

Um hochauflösendere Aufnahmen von der Sonne zu erhalten - z.B. um Sonnenflecken zu fotografieren - arbeiten wir mit einer Webcam. Mit ihrer Hilfe können wir stärker vergrößerte Bilder aufnehmen, die mehr Details zeigen.

Mittels eines speziellen Sonnenteleskops, dass Beobachtung im Licht des Wassestoffs der Sonne ermöglicht, können Fotos von der Chromosphäre der Sonne gewonnen werden und somit Eruptionen oder Flares sichtbar gemacht werden.

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum